Klettersteige im Rosengarten - Verschoben auf 2021

Beschreibung

Die nächste Dolomitenfahrt führt uns in Laurins Rosengarten beim Karerpass. Dort ist auch der Ausgangs- und Endpunkt unserer 7 tägigen Rundtour, die uns auf insgesamt vier Hütten bringt. Die Klettersteige sind so ausgewählt, dass das große Gepäck fast immer auf den Hütten bleiben kann, die Übergänge sind durchwegs unschwierig und nicht allzu lang (Zitat Otto).

 

Aktivitäten:

Anspruchsvolle Bergwanderungen und alpine Klettersteige

Leitung:

Alexander Jaud

Termin:

August 2021

Ort:

Hütten im Rosengarten

Karten:

Tabacco, Blatt 029 oder Kompass, Blatt 629

Anreise:

Sonntag, zum Karerpass
Abmarsch 15:00 Uhr - Aufstieg zur Rosengartenhütte/Kölner Hütte (Rif. Fronza alla Coronelle, 2339m) über Weg 552/549
(Gehzeit 3 Stunden / 600 Hm)

Montag:

Rosengartenhütte – Weg 542s - Klettersteig [B, II] Santnerpass (2734m) – Gartlhütte (2621m) – Rif. Vajolet (Preusshütte 2242m) – Weg 584 – Rif. Passo Principe (Grasleitenpass Hütte 2599m) (Gehzeit 5 Stunden /  750 Hm)

Dienstag:

Grasleitenpass – Grasleitenkessel – Passo Molignon (2604m) - Via Ferrata Laurenzi [C-D, II] über den Molignonkamm (bis 2852m) – Lago di Antermoia (2495m) – Weg 584 – Passo Antermoia ( 2770m) – Rif. Passo Principe (2599m) (Gehzeit 7 Stunden / 900 Hm)

Mittwoch:

Klettersteig [B, I] auf den Kesselkogel (3004 m) – Abstieg über Ostgrat zum Weg 584 (2650m) – Passo Antermoia (2770m) – Rif Passo Principe (Gepäck aufnehmen) – Abstieg zum Rif Vajolet (2242m) (Gehzeit 6 Stunden /  550 Hm)

Donnerstag:

Abstieg zum Rif Gardeccia (1950m) – weiter Weg 583, Via Larsech (1837m) – Klettersteig [B] Passo delle Scalette (2348m) – Karboden Larsech (2280m) – Übergang (2450m) – Rif. Vajolet (2242m) (Gehzeit 5 Stunden / 600 Hm)

Freitag:

Übergang (Weg 541) – Weg 556 zum Passo dei Mugoni (2630m) – Weg 541 zum Rif. Roda de Vaél (Rotwandhütte 2280m) (Gehzeit 4 Stunden / 400 Hm)

Samstag:

Via Ferrata Masare [C] mit Überschreitung der Rotwand (A/B) (2806m) – Passo Vaiolon (2560m) – zurück zum Rif. Roda de Vaél (Gehzeit 5 Stunden / 600 Hm)

Sonntag:

Abstieg über Weg 548 zum Karerpass (1745m) (Gehzeit 1½ Stunden / 550 Hm Abstieg), Heimreise

Voraussetzung:

AV-Mitgliedschaft / Alpine Erfahrung auf Klettersteigen, Trittsicherheit, Ausdauer

Voraussichtliche Kosten:

Ca. € 350,- (genaue Kosten werden nach Reservierung der Hütten bekannt gegeben)
Dies beinhaltet folgende Leistungen: 7 Nächtigungen, Halbpension, Tourenführung, evtl. Leihausrüstung. Zzgl. Fahrtkosten (ca. €40,- werden in den Fahrgemeinschaften verrechnet)

Anzahlung:

€ 150,-  Restbetrag bis zum 15 Juli 2021

Anmeldung:

Auf www.avlp.at
Beschränkte Teilnehmerzahl! (max. 17 Personen)

Ausrüstung:

Alpine Klettersteigausrüstung

Sonstige
Bedingungen:

Die Anmeldung ist erst gültig, wenn die oben angegebene Anzahlung auf das Konto der ÖAV-Sektion Liesing-Perchtoldsdorf bei der BAWAG-PSK IBAN: AT396000000007207325 BIC: OPSKATWW überwiesen ist. Der Restbetrag ist bis zum 15.07.2021 zu überweisen. Bei der Überweisung bitte den folgenden Verwendungszweck angeben: Rosengarten 2021. Bei Rücktritt später als 12 Wochen vor Beginn der Fahrt verfällt die geleistete Anzahlung. Ggf. anfallende Stornokosten der Hütten, die diesen Betrag übersteigen, werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Wetterbedingte Änderungen der möglichen Touren vor Ort vorbehalten.

Beschränkung der Haftung:

Bei sämtlichen Veranstaltungen erfolgt die Teilnahme auf der Basis als selbständige Bergsteiger. Die Unternehmungen erfolgen auf eigenes Risiko unter Leitung des Tourenleiters. Ein adäquates Maß an Umsicht wird bei jedem Teilnehmer vorausgesetzt. Der Veranstalter übernimmt daher keine Haftung bei Unglücksfällen oder sonstigen Schäden, die sich im Rahmen der Veranstaltung ergeben. Dies wird vom Teilnehmer ausdrücklich mit seiner Anmeldung bestätigt.

 

Datum

Sonntag, 22.8.2021 bis Sonntag, 29.8.2021

Leitung

Alexander Jaud

TARIF

Anzahlung: 150,00 €

Frei: 0,00 €

Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden. Details stehen in der Beschreibung.