Klettersteige in den Ampezzaner Dolomiten

Beschreibung

Die Dolomitenwoche 2022 führt uns in die Gegend um Cortina d’Ampezzo. Die Gebirgsgruppe um die Tofanen ist landschaftlich besonders reizvoll und hat vielfach einen wilden Charakter. Hier findet man eine große Zahl Klettersteige und Rundwanderungen. Der majestätische Dreitausender Tofana di Rozes (3225m) besticht mit einer grandiosen Bergschau in einer der beeindruckendsten Gegenden Südtirols.

Aktivitäten: Anspruchsvolle Bergwanderungen und alpine Klettersteige

Leitung: Alexander Jaud

Termin: Sonntag, 28. August bis Sonntag, 4. September 2022

Quartier: Rifugio Angelo Dibona (2037m), Parkplatz bei der Hütte

Karten: Tabacco, Blatt 029 oder Kompass, Blatt 629

Anreise:Sonntag, 28. August 07:30 Uhr mit Fahrgemeinschaften. Anfahrt über Cortina d’Ampezzo bis zum Quartier

Geplante Touren: Von unserem Standquartier aus sind mehrere Klettersteige und alpine Rundwanderungen geplant (tw. mit kurzer Anfahrt). Je nach Teilnehmerkreis können an einem Tag unterschiedliche Touren angeboten werden (z.B. ein anspruchsvoller Klettersteig und eine leichtere Rundwanderung).

Klettersteige (Auswahl): Punta Anna (C) / Cesco Tomaselli (C-D) / Giovanni Lipella (C-D) / Degli Alpini (C-D) / Ivano Dibona (B) / Ettore Bovero (C) / Michielli Albino Strobel (C)

Gesicherte Steige: Via ferrata Averau (A) / Col di Lana (A) / Ferrata de Ra Gusella (A)

Rundwanderungen: Tofana di Rozes (mit Scala del Menighel B-C) / Grotta di Tofana (B) / Croda da Lago / Pomedes / Passo Giau / Lagazuoi – Col dei Bos – Passo Falzarego

Voraussetzung: AV-Mitgliedschaft, Alpine Erfahrung auf Klettersteigen, Trittsicherheit, Ausdauer

Voraussichtliche Kosten: € 500,- Dies beinhaltet folgende Leistungen: 7 Nächtigungen, Halbpension, Tourenführung, evtl. Leihausrüstung. exkl. Fahrtkosten (ca. €80,- p.P. werden in den Fahrgemeinschaften verrechnet)

Anzahlung: € 180,- bis 31. März 2022, Restbetrag bis zum 15 Juli 2022

Anmeldung: bis zum 31. März 2022 bei Alexander Jaud (alexander.jaud@gmail.com)

Beschränkte Teilnehmerzahl (max. 20 Personen)

Ausrüstung: Alpine Klettersteigausrüstung, Biwacksack, Vollständige alpine Wanderausrüstung, Stirnlampe, Handtuch

Sonstige Bedingungen: Die Anmeldung ist erst gültig, wenn die oben angegebene Anzahlung auf das Konto der ÖAV-Sektion Liesing-Perchtoldsdorf bei der BAWAG-PSK IBAN: AT396000000007207325 BIC: OPSKATWW mit dem Verwendungszweck „Dibona 2022“ überwiesen ist. Der Restbetrag ist bis zum 15.07.2022 zu überweisen. Bei Rücktritt später als 12 Wochen vor Beginn der Fahrt werden ggf. anfallende Stornokosten der Hütte in Rechnung gestellt. Wetterbedingte Änderungen der möglichen Touren vor Ort vorbehalten.

Beschränkung der Haftung: Bei sämtlichen Veranstaltungen erfolgt die Teilnahme auf der Basis als selbständige Bergsteiger. Die Unternehmungen erfolgen auf eigenes Risiko unter Leitung der Tourenleitung. Ein adäquates Maß an Umsicht wird bei jedem Teilnehmer vorausgesetzt. Der Veranstalter übernimmt daher keine Haftung bei Unglücksfällen oder sonstigen Schäden, die sich im Rahmen der Veranstaltung ergeben. Dies wird vom Teilnehmer ausdrücklich mit seiner Anmeldung bestätigt. Alexander Jaud

 

Datum

Sonntag, 28.8.2022 bis Sonntag, 4.9.2022

Zeit: 07:30 bis 19:00

Leitung

Alexander Jaud

TARIF

Führungsbeitrag, Halbpension: 500,00 €

Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden. Details stehen in der Beschreibung.