Mit Zelt - Wanderschuh und Kletterseil

Beschreibung

Bergwoche am Hochschwab: mit Zelt - Wanderschuh und Kletterseil auf der Südseite des Hochschwabes

Warum in die Ferne schweifen, wenn der Hochschwab so nah ist!

Standpunkt Camping Freizeitsee Zenz; Pichl-Großdorf 27, 8612 Tragöß

Tourenmöglichkeiten:

Wandern:

  • Thalerkogel 1659m von Hiaslegg <-> 8km und 500m Aufstieg
  • Meßnerin 1835m von Tragöß Abstieg über Pillsteiner  Alm <-> 13km und 1050m Aufstieg
  • Pribitz 1579m via Mehlofensteig <-> 7km und 900m Aufstieg
  • Hochturm 2081m vom Hiaslegg <-> 13km und 1000m Aufstieg
  • Ganz viele Touren auf den „Schwobn“ aus allen Himmelsrichtungen

Alpines Klettern:

  • Pribitz „Fenstergucker“ 4 ca. 230m
  • Wetzsteinkogel „Kosa Platte“ 5+ ca. 350m
  • Festlbeilstein „W-Kante“ 5 ca. 300m
  • Hundswand „Bodenbauerweg“ bis 6c ca. 350m
  • Mindestens noch 400 weitere Schmankerln

Sportklettern:

  • Fischerwand – Hundswand u.v.m.

Untere Arena:

  • Tango nocturno 7a+
  • K wie Kult 7b
  • Leinenzwang 7a+
  • Oder die erste 8a in Österreich „Train and Terror“

(Mountain)bike:

  • Lamingtalradweg ca 60km
  • Parschlug - Thörl - Etmißl - St. Katharein ca 50km
  • Forststraßen ohne Ende und in jeder Neigung.

Falls das Wetter gar nicht passt:

  • Die Kulturstadt Graz ist nur rund 70 km entfernt!


 Auch für Familien mit Kindern eignet sich die Gegend bestens. Dabei werden wir in unterschiedlichen Gruppen selbstverantwortlich unterwegs sein.

Kosten: keine Führungsgebühr, da Gemeinschaftsfahrt.

Wir unterstützen euch gerne bei der Tourenplanung vor Ort.

 

Datum

Samstag, 18.7.2020 bis Samstag, 25.7.2020

Zeit: 14:00 bis 14:00

Leitung

Heidemarie Matausch, Thomas Matausch

TARIF

Kein Beitrag aber Eigenkosten: 0,00 €