Coronavirus: Maskenpflicht in der Geschäftsstelle

Coronavirus: Maskenpflicht in der Geschäftsstelle

Liebe Bergfreundinnen und Bergfreunde!

 

Ab sofort ist bei Besuch unserer Geschäftsstelle ausnahmslos und verpflichtend ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle bleiben wie gewohnt Dienstags und Donnerstags (werktags) von 17 bis 19 Uhr. Der Mund-Nasen-Schutz ist bitte selbst mitzubringen.

 

Grundlage dafür ist die ab Montag, 14. September, 0:00 Uhr geltende Änderung der COVID-19-Lockerungsverordnung der Bundesregierung.

 

Wir bitten euch, diese Maßnahmen zu berücksichtigen.

 

Wir danken für euer Verständnis und bleibt gesund!

 

Die Geschäftsstellenleitung