MTB Jugend-Gruppe Tagebuch

MTB Jugend-Gruppe Tagebuch

20. Juni 2018

Nachdem die Gruppe zweimal wegen Regen ausgefallen ist haben wir noch einen Abschluß-Ersatztermin drangehängt. Geplant war diesmal eine längere Ausfahrt zum Husarentempel in Mödling/Hinterbrühl. Immerhin bis zur krausten Linde haben wir es geschafft und sind dann hinunter zum "Bockerl" geflitzt, wobei zum Schluß richtig technisches Terrain mit vielen Wurzeln und Steinen zu meistern war. Es war schön zu sehen vieviel Fortschritt die Teilnehmer seit dem Beginn gemacht haben.

Danach ließen wir den Kurs gemütlichen im Gasthaus Bockerl ausklingen und waren uns einig, dass wir die MTB-Gruppe im Herbst fortsetzen werden!
https://avlp.at/course/mountainbike-jugend-gruppe

30. Mai 2018

Es ist wieder mal sommerlich warm und wir fuhren gemütlich nach Kaltenleutgeben und Klemens gönnte Lina, Maxi, Max, Jonathan und Laurin ein Eis. Da Rudi keines wollte hieß es, wer am schnellsten fertig ist, bekommt ein 2tes. Nach dieser kurzen Erholungspause stand ein steiler Anstieg zur Wienerhütte am Programm. Dort haben wir ein paar Fahrtechniken geübt z.B. "Verlassen des Fahrzeuges" vor einem Hindernis am Steilhang. Belohnt wurden wir mit der rasanten Abfahrt Richtung Kalksburg.

23. Mai 2018

Es ist drückend heiß und Klemens, Lina, Maxi, Max und Rudi erklimmen über die Hagenau den Gießhübl. Auf dem Weg haben es immer wieder Autofahrer auf Klemens abgesehen.. Dieser musste etwas früher aufbrechen und aus den geplanten Trailfahren wurde eine längere Forststraßen Ausdauertour über die Kugelwiese mit schnellen Bergab passagen bis zum Heideparkplatz.

16. Mai 2018

Regen oder Nicht? Glück gehabt, sogar die Sonne kommt heraus. Als Mini-Truppe erforschen Maxi, Max, Lina & Klemens den Bereich der Mizzilanger-Wand weiter. Viele nette Wege dort und herrliche Ruhe am Platz der Rodauner-Kirche in der Abendsonne. Ein paar Vorderrad-Lupf Übungen, als Klemens plötzlich draufkommt das Handy ist weg... Weit sind wir nicht gefahren. Es klingelt irgendwo im Wald... Das Geräusch kommt von dort, nein da? Wo versteckt es sich?
Übt den Bunnyhop!
https://www.youtube.com/watch?v=vSIRZZ17UaQ
https://www.youtube.com/watch?v=s0gE3nFUZXw

9. Mai 2018

Heute stand "einfach Fahren" als Schwerpunkt am Programm um ein bisschen an der Kondition zu arbeiten. Als Gebiet haben wir diesmal den Bereich Pappelteich ausgewählt. Ein paar waren heute müde nach dem Kurs :-)

2. Mai 2018

Es blitzt und donnert. Wir warten auf besseres Wetter nächste Woche.
Try this at home: https://m.youtube.com/watch?v=pPagoHFZfrs

25. April 2018

Alles locker und flockig ;) Klemens unser Schrauber fixt schon wieder ein Bike auf dem Heidespielplatz. Rudi hat wieder ein paar Kurventechnik- und Bremsübungen und fordert viel von den Teilnehmern ;)

Danach geht es zu einem schönen Trail Richtung Moorbergeralm. Nach ein paar kleinen Stürzen haben einige Teilnehmer endlich die langersehnten Blessuren aus der Kursausschreibung und alle kommen mit einem fetten Grinser zur Südwand zurück ;)

18. April 2018

Nach scherzhafter Absprache welche Tour wir fahren sollen, (steil, steinig und wurzelig, oh nein das ist viel zu wild), kam es anders als erhofft. Wir hatten auf der Hälfte der Tour einen Kettenriss, den Klemens fachmännisch reparierte und Rudi währenddessen ein paar Fahrtechniken (Wackelbrett und Kurven auf Schotter fahren) mit der verbleibenden Gruppe machte, bis Klemens und Jonathan wieder dazu stießen.

Danach ging es weiter hinauf auf die Mizzilangerwand. Von oben fuhren wir einen (wie doch nicht ganz geplanten) steilen, wurzelig und steinigen Trail hinunter und als Klemens mit Max Bike tauschte zauberte sich auch er da hinunter wie nix.

Video der Woche: https://www.youtube.com/watch?v=bzE-IMaegzQ

11. April 2018

Wir können Jonathans Reifen nicht wechseln, das er Achsen mit Diebstahlschutz hat. Er wird den passenden Schlüssel nächstes Mal mitbringen.

Wir fahren über die Lutterwand (doch ganz schön bergauf) zur Wienerhütte und machen dort ein paar Techniktrainings (Schneckenrennen, Kurven-Rollern). Danach werden wir mit einer tollen Abfahrt die MTB-Strecke hinunter zum Liesingtal belohnt.

4. April 2018

Die allererste MTB-Jugend Gruppe des ÖAV-Liesing Perchtoldsdorf startet! Philipp "Ruhdi" (Übungsleiter MTB) und Klemens betreuen die Gruppe.
Für den Start hat die Gruppe fünf Teilnehmer, wobei Magdalena durch ihre gebrochene Hand erst im Mai dazustoßen kann. Somit sind im Augenblick Jonathan, Laurin, Max und Lina dabei.

Wir fahren zum Pump-Track beim Perchtoldsdorfer Friedhof. Nach ein paar Kennenlern-Spielen und ein paar Runden auf der BMX-Bahn radeln wir hoch Richtung Weinberge / Elisabethallee und dann über den Burg-Park zurück zur Südwand. (Hier haben wir unseren ersten "Patschen" geflickt)